Meine Geschichte

Schon als Fünfjähriger hat Alexander Becker die Entscheidung getroffen, Friseur zu werden. Mit 12 Jahren konnte er erste Berufserfahrung im damals größten Salon Deutschlands als „Schnupperlehrling“ sammeln.

Aufgrund seiner Begeisterung für den Friseurberuf absolvierte er Ferienjobs in jenem Salon, und mit 15 Jahren begann er endlich seine Berufsausbildung.

Vom Salon als Geselle leider nicht übernommen, wurde Ihm die Möglichkeit der weiteren Entwicklung in einem damals national bekannten externen Salon und Schulungszentrum angeboten. Sofort aktiv im Salonleben integriert, wurde er mit 20 Jahren als jüngster Seminarleiter zugelassen und war mit anderen Kollegen an der ständigen Entwicklung und Vermittlung von Frisuren und Looks durch Schnitt/Farbe/Umformung beteiligt.

Hier änderte sich seine ganzheitliche Wahrnehmung zu Frisuren für Bühne und Fotos, was er als Autodidakt in Make Up umsetzte.

Schulung in einer Berufsfachschule

Zwei Jahrzehnte global erfolgreich als Visagist/Hairstylist in
STUTTGART - MADRID - MAILAND – ZÜRICH – MIAMI – LOS ANGELES – SYDNEY – NEW YORK – ATHEN – BERLIN,
hinter den Bühnen der Welt für Fotoproduktionen und Modenschauen gelebt und gearbeitet, zaubert er noch heute mit seinen Assistenten visuelle (3) step-by-step Ergebnisse an jedem. Mit einer jeweils positiven Wirkung von "innen nach außen", wie "vorher zu nachher".

Heute bietet alexanderbecker.com ein (3) step-by-step Produkt Franchise System, das modernes Arbeiten mit zeitgemäßen Verdienstmöglichkeiten verbindet.